5 Kommentare zu “Was keiner wagt….

  1. Ein schönes Lied, wie alle Lieder von Mey.

    Da gibt´s doch ein paar Worte…
    “… dahin gehen, wo keiner wagt (die wenigsten) hinzugehen…”

    So ähnlich halt.
    Keine Ahnung, Bibel oder im Zusammenhang mit Siddharta,
    ich weiß nicht mehr.

    Wo könnte das sein?

    Viel spannender!

  2. Liebe Doris
    Du machst mich neugierig, bei Gelegenheit würde ich gerne mehr erfahren, warum das ein Wagnis ist, den dieses Lied ist purer Zen, so voller Wahrheiten.
    Liebe Grüsse zentao

  3. Nur selten war ich bisher auf deinem Blog. ich weiß nicht warum gerade heute. Reinhard Mey mag ich sehr. Das Lied hat mich zu Tränen gerührt ….

  4. Pingback: Startseite + Informationen « zentao blog über zen + anderes

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.